Etabliert. So darf man den Neckar-Odenwald-Kreis-Cup im zehnten Jahr seines Bestehens sicher nennen. Ich könnte auch sagen: Eine schöne Tradition. Das, was sich hier entwickelt hat, ist auf jeden Fall aber eine ganz besondere Erfolgsgeschichte. Dazu gratuliere ich allen Beteiligten herzlich. Und: dass ich das Experiment NOK-Cup von Anfang an als Schirmherr begleiten durfte, freut mich wirklich sehr.

„Die Wahrheit liegt auf dem Platz.“ Dieses berühmte Wort von Otto Rehhagel ist zwar dem Fußball gewidmet. Für den Reitsport gilt es aber allemal auch. Wer die Veranstaltungen des NOK-Cups besucht, erlebt auf den durchweg vorbildlich gepflegten Plätzen nämlich Spring- und Dressurprüfungen auf sportlich höchstem Niveau. Das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Tier. Dazu Teilnehmer aus dem gesamten Kreisgebiet und weit darüber hinaus. Wenn dort also eine Wahrheit auf dem Platz liegt, dann die, dass der Reitsport bei uns heute besser da steht denn je. Dem NOK-Cup sei Dank.

Zur Wahrheit gehört aber auch: So ein Cup wird nie ein Selbstläufer sein. Dass er trotzdem Jahr für Jahr wieder stattfinden kann, ist deshalb ganz maßgeblich dem herausragenden Engagement der Organisatoren und der ausrichtenden Vereine geschuldet. Dafür gilt allen ausdrücklich ein dickes Dankeschön. Stellvertretend für viele andere will ich hier insbesondere Dr. Jens Kleine, Hans-Jürgen Haas und Joachim Backfisch, aber auch die zahlreichen Sponsoren und Förderer nennen.

In seinem Jubiläumsjahr macht der Cup in Schefflenz, Robern, Strümpfelbrunn, Höpfingen, Mosbach und Osterburken Station. Ich kann nur jedem empfehlen, keines dieser Turniere zu verpassen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich einmal mehr von Herzen spannende, faire und für Mensch wie Tier gleichermaßen verletzungsfreie Wettbewerbe.

Auf zehn weitere erfolgreiche Jahre!

Dr. Achim Brötel
Landrat


 

Liebe Pferdefreundinnen, liebe Pferdefreunde,

in diesem Jahr steht ein erfreuliches Jubiläum an! Nach dem Motto „Pferdesport verbindet“ findet nun schon zum 10. Mal das große Highlight für Pferdefreunde in unserer Heimat statt:

Der Neckar-Odenwald-Kreis-Cup 2019.

Das damalige Ziel der Initiatoren, mit dieser großartigen Turnierserie den Reitsport im Neckar-Odenwald-Kreis und darüber hinaus bekannter und noch attraktiver zu machen, ist nach 10 Jahren sicherlich erreicht. Denn nicht nur die aktiven Reiterinnen und Reiter, sondern auch die Zuschauerzahlen sind stetig gestiegen und werden es hoffentlich auch weiterhin!

Als begeisterter Pferdefreund und aktiver Reiter stehe ich voll und ganz hinter der Idee des Kreis-Cups, den ich nach wie vor sehr gerne unterstütze. Der NOK-Cup ist in unserer Heimat etwas ganz Besonderes: Neben der Faszination am Pferdesport steht auch das Zusammenspiel von Mensch und Tier quer durch die Generationen im Vordergrund. Durch den respektvollen Umgang mit dem Tier wird Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein geschaffen.

Ich freue mich sehr, auch in diesem besonderen Jubiläumsjahr den NOK-Cup unterstützen zu können und danke allen Initiatoren, Sponsoren, Verantwortlichen, ausrichtenden Reitvereinen und ehrenamtlichen Helfern für Ihr großartiges Engagement!

Allen Reiterinnen und Reitern mit ihren Pferden wünsche ich viel Erfolg bei fairen und möglichst unfallfreien Dressur- und Springprüfungen. Ich bin mir sicher, gerade im Jubiläumsjahr wird den wieder zahlreichen Zuschauern ein unvergesslicher Pferdesport-Event mit spannenden und interessanten Wettkämpfen geboten!

Ihr Pferdefreund im Deutschen Bundestag

Alois Gerig
Mitglied des Deutschen Bundestages





 

10 Jahre NOK-Cup - herzlichen Glückwunsch!

Die Tradition, Jubiläen gebührend zu feiern, ist eine gute. Vorab jedoch herzlichen Glückwunsch den Vätern und Müttern der Idee des NOK-Cups. Beglückwünschen möchte ich alle Reitvereine im Kreis, die diese Chance der Kooperation genutzt haben, um gemeinsam mehr erreichen zu können.
Ein großer Dank an die vielen Ehrenamtlichen, mit der den Pferde- und Reitfreunden eigenen Leidenschaft versehen und gesegnet, jedes Jahr von Neuem diese Turnierserie mit Leben gefüllt zu haben. Sie werden dies weiterhin tun, wohlwissend, dass nichts von selbst kommt oder vom Himmel fällt.
Aus Fehlern wurde gelernt, sind diese ja der Stoff, aus dem nicht nur die Träume für ein besseres Miteinander sind, sondern aus dem stetige Verbesserungen erwuchsen.
Der Blick zurück möge auch Dankbarkeit enthalten - für jedes gelungene Turnier, für die vielen Freundschaften, die entstanden sind und für die vielen Freunde und Förderer, die der Reitsport dadurch gewonnen hat.

Ich freue mich auf den 10. NOK-Cup und bin wie die letzten vielen Jahre wieder sehr gerne mit dabei! Alles Gute bei der Vorbereitung und für alle Turniere wünsche ich Ihnen, den Organisatoren und Ausrichtern ebenso wie dann Ross und Reiter*innen jeglichen Alters.

Ihre
Dr. Dorothee Schlegel
Vorsitzende des Sportkreises Mosbach e.V.
Kreisrätin des Neckar-Odenwald-Kreises